Wir sind die Generation
die die Natur bereichern wird

Wir glauben, dass die Weisheit der Erde uns zu einem positiven Fußabdruck führen kann. Aber wie werden wir wieder eins mit der Natur?

Unsere Geschichte

Mit dem Hintergrund unseres Studiums an der Technischen Universität Delft haben wir nach Wegen gesucht, mit der Natur zusammenzuarbeiten, um der Menschheit einen positiven Fußabdruck zu geben. Bei einem Spaziergang durch den Wald konnten wir beobachten, wie Pilze die bemerkenswerte Fähigkeit haben, umgestürzte Bäume in neues Leben zu verwandeln. Dadurch wurde uns bewusst, welch bedeutende Rolle diese Organismen im natürlichen Lebenszyklus spielen.

Wir sind die Gründer von Loop Biotech und arbeiten mit der Natur zusammen, um menschliche Nährstoffe auf die natürlichste Art und Weise in den Kreislauf des Lebens zurückzubringen. Heute laden wir Sie ein, uns bei unserer Mission zu unterstützen. Sind Sie Abfall oder Kompost?

Vom Friedhof zum Wald – Let’s close the Loop!

Lonneke Westhoff & Bob Hendrikx

Positiver Fußabdruck

Was wäre, wenn unsere Alltagsgegenstände lebendig wären? Stellen Sie sich atmende Häuser, lebende Lampen und selbstheilende T-Shirts vor. Die Natur bietet so viele Lösungen für unsere täglichen Herausforderungen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Menschheit wieder in den natürlichen Kreislauf des Lebens einzubinden, indem wir mit der Natur zusammenarbeiten, anstatt sie auszubeuten. Wir züchten eine neue Generation von lebendigen Produkten, die das Leben bereichern. Sind Sie bereit für die Bio-Revolution?

Anstatt unsere Umwelt mit toten Materialien zu verschmutzen, ändern wir das System, indem wir lebende Materialien anbauen, die die Natur bereichern.

Die Kraft der Pilze

Während die meisten Forscher ihr Augenmerk auf die Pflanzen und Organismen über der Erde gerichtet haben, zeigen neuere Entdeckungen, dass die wichtigsten Lebewesen der Erde unter uns leben. Das Myzel, das unterirdische Wurzelgeflecht der Pilze, ist bekannt als der größte Recycler der Natur. Die einzigartige Kraft des Myzels liegt in seiner Fähigkeit, Nährstoffe auszutauschen, mit dem Waldboden zu kommunizieren und die Bodenqualität zu verbessern. Seine Fähigkeit, totes organisches Material in neues Leben umzuwandeln, macht diesen Organismus zur treibenden Kraft im Lebenszyklus der Natur.

Die Zukunft ist da

Indem wir uns die einzigartige Kraft des Myzels zunutze machten, konnten wir den weltweit ersten lebenden Sarg, den Loop Living Cocoon™, zusammen mit der Loop EarthRise™ und dem Loop ForestBed™ entwickeln. Unsere Produkte befähigen die Menschheit, das Leben nach dem Tod zu bereichern. In unserer nachhaltigen Fabrik in Delft, Niederlande, züchten wir unsere zu 100% biobasierten Produkte aus lokalen Pilzen und upgecycelten Hanffasern in nur 7 Tagen. Wir werden es nicht länger hinnehmen, unseren Planeten mit einer Narbe zurückzulassen. Dies ist unsere Chance, das Leben nach dem Tod für unsere Angehörigen und künftige Generationen zu bereichern.

Let’s close the Loop.

Entdecken Sie unsere Produkte

Loop Living Cocoon™

Loop EarthRise™

Loop Forestbed™